Schutz und Hilfe vor Zwangsverheiratung und anderer familiärer Gewalt für Mädchen und junge Frauen

Das Recht auf ein eigenes Leben

Einen Beruf lernen, mit Freundinnen ausgehen, selbst entscheiden, wie ich leben möchte. Das alles gehört zu den selbstverständlichen Rechten junger Mädchen und Frauen in Deutschland. Ganz gleich, wo ihre kulturellen Wurzeln liegen.

Die Realität sieht manchmal anders aus – gerade für Mädchen mit Migrationshintergrund. Im Extremfall müssen sie um ihr Leben fürchten, wenn sie sich den Vorstellungen der Familie nicht beugen.

Wir bieten jungen Migrantinnen, die vor Zwangsverheiratung und anderer familiärer Gewalt fliehen, Schutz und qualifizierte Betreuung. Die Tür der Zuflucht steht ihnen rund um die Uhr offen. 

Die Leistungen der Zuflucht im Überblick

• Aufnahme und Betreuung rund um die Uhr

• Anonyme und sichere Erstunterbringung

• Zimmer für bis zu sechs Mädchen und junge Frauen

• Interkulturell qualifiziertes und multikulturell zusammengesetztes Team

• Krisenintervention und Stabilisierung

• Unterstützung bei der Suche nach Anschluss­perspektiven

Kontakt

Zuflucht
Tel.: 040 – 38 64 78 78
Fax: 040 – 38 64 78 80
info at basisundwoge.de

Geschäftsstelle
Tel.: 040 – 39 84 26 - 0
Fax: 040 – 39 84 26 26 
info at basisundwoge.de 

Bitte drucken Sie sich unseren Informationsprospekt aus (Deutsch).
                                            Bilgi Brosürü (Türkisch)