Aus-Zeit - ein Spendenprojekt der Aktion 'Paten für Strassenkids'

Die Anlaufstellen von basis & woge e.V. bedeuten für die Kids eine Auszeit vom Straßenalltag. Hier können sie sich ausruhen, essen, spielen und reden, während unsere Mitarbeiter/innen die Möglichkeit nutzen, Kontakte zu knüpfen, sich die Sorgen und Nöte der jungen Menschen anzuhören und weitere Hilfen anzubieten. Das ist nicht leicht. Die jungen Leute misstrauen in der Regel den Offerten Erwachsener, zu negativ sind ihre bisherigen Erfahrungen.

Deshalb setzen wir auf Zeit und auf unsere Verlässlichkeit. Wir bleiben dran und schaffen immer wieder neue Anlässe für ein Gespräch oder für eine gemeinsame Unternehmung, zum Beispiel bei einer Ferienfahrt. Diese Fahrten dauern in der Regel nur 2-3 Tage und sind häufig der Einstieg in weitere Hilfen.

Von Januar bis Oktober 2009 fanden 10 Fahrten statt, also jeden Monat eine. Es haben insgesamt 20 Jugendliche - 14 Mädchen und 6 Jungen - teilgenommen.

Für die Spendenprojekte Aus-Zeit, Hirntoaster, Flohbuy und Doktor Georg brauchen wir Ihre Unterstützung, um ein kontinuierliches Angebot zu gewährleisten: Ja, ich möchte helfen