Überlebenshilfe und Perspektiven für Kinder und Jugendliche auf der Straße

Jessi ist 13 Jahre alt, haut immer wieder aus betreuenden Einrichtungen ab und sucht ihre Freiheit auf der Straße. Marcel probiert alle Drogen und versucht, seine gefühlte Perspektivlosigkeit zu verdrängen. Kevin ist 16 Jahre alt, trinkt täglich Alkohol und nennt die Wandelhalle am Hauptbahnhof sein Zuhause. Sarah zieht es mit ihren 14 Jahren immer öfter auf den Dom statt in die Schule. Sie ist schwanger. Juliane, 15, hat immer wieder Stress mit dem Lebensgefährten ihrer Mutter, der ihr Vorschriften macht und von dem sie sich abgelehnt fühlt. Ihre „Familie“ ist die Clique, die sich auf der Straße trifft.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des KIDS gehen auf diese Mädchen und Jungen im Rahmen der aufsuchenden Straßensozialarbeit zu, leisten Krisenintervention und bieten Grundversorgung und Beratung an – vor Ort und in der Anlaufstelle KIDS am Hachmannplatz.

Die zusätzlichen Spendenprojekte „Aus-Zeit“, „Flohbuy“ und „Lern-Lust“ gehen über eine Grundversorgung und Überlebenshilfe hinaus und fördern Perspektiven. Die jungen Menschen sollen neue und möglichst gute Erfahrungen machen. Wir setzen an ihren Stärken an, fördern ihre Potenziale und zeigen ihnen damit neue Wege!

Das Angebot

Das KIDS ist ein Angebot der Jugendsozialarbeit und richtet sich an Mädchen und Jungen bis 18 Jahre, die sich oftmals ohne festes Zuhause rund um den Hauptbahnhof oder auf dem Hamburger Dom durchschlagen.

Die Leistungen des KIDS im Überblick

• Angebote zur Grundversorgung und Stabilisierung
• aufsuchende Straßensozialarbeit am Hauptbahnhof, in St. Georg und auf dem Dom
• Vermittlung von Notschlafplätzen bei Obdachlosigkeit
• tagesstrukturierende Projektangebote
• betreute Freizeiten
• Beratung für Jugendliche, Eltern sowie Betreuerinnen und Betreuer
• individuelle ambulante Angebote entsprechend dem Kinder- und Jugendhilfegesetz

Öffnungszeiten:

Bis auf Dientags täglich von 13.30 - 15.30 Uhr (Beratung) und von 16-21 Uhr (Offener Bereich). Am ersten und dritten Samstag im Monat bleibt das KIDS geschlossen.

Kontakt

KIDS
Anlaufstelle für Straßenkinder
Heidi-Kabel-Platz 2
Tel.: 040 - 280 16 06
Fax: 040 - 280 509 29
kids at basisundwoge.de
www.kids-hh.de

Postanschrift: basis & woge e.V.  Steindamm 11  20099 Hamburg

Abteilungsleitung: Burkhard Czarnitzki

Tel.: 040 - 39 84 26 45
Fax: 040 - 39 84 26 26
burkhard.czarnitzki at basisundwoge.de

Bitte drucken Sie sich unseren Informationsprospekt aus.