basis & woge e.v. hat verschiedene Projekte an der Schnittstelle Familie - Schule

Vor dem Hintergrund der aktuellen gesellschaftlichen und bildungspolitischen Veränderungen wird die traditionelle Arbeitsteilung von Jugendhilfe und Schule zunehmend einer Neugestaltung unterzogen. Schule ist nicht mehr ausschließlich der Ort reiner Wissensvermittlung sondern auch des Erlernens sozialer Kompetenz und der Verringerung unterschiedlicher sozialer Benachteiligungen von Kindern. Diese Erweiterung des Bildungsauftrags um die Bereiche soziale und psychische (Nach-)Entwicklung führt verstärkt zu einer Kooperation von Jugendhilfeträgern mit Schulen.

Im Projekt 'Netzwerk Billstieg' ist Schule ebenfalls ein Thema, aber in einem besonderen Kontext. Aus diesem Grund finden Sie das Projekt unter 'Sozialraumangebote'